Information
Hallo lieber Reisender!
Wir sind ein Twilight Forum,
welches nach dem 5. Teil spielt
(nach dem Kampf auf der Lichtung)
Freecharaktere sind bei uns gern gesehen,
also schaut euch in Ruhe um!


Das Team
     
  Caspaniel Scymand         Nayanne Kazaya    

     
    Jasper Hale                 Ivana Armstrong    


News
Zur Zeit finden 3 Events statt!

Man hat die Möglichkeit das Forks Stadtfest zu besuchen. Oder lieber bei den Volturis im Volterra Burgfest teil zu nehmen Oder bei den Quileute
im Reservat zu feiern!
Sie freuen sich alle über Zahlreiches erscheinen!


Temperatur: 12 Grad.
Sonnig jedoch bewölkt




#46

RE: • Grüße & Co.

in Gästebuch 07.04.2017 22:17
von sd
avatar

Guten Abend




Man glaubt es kaum, aber nächste Woche ist schon Ostern. [wait] Das heisst wieder der Osterhase kommt vorbei und versteckt Eier und andere Süßigkeiten und Kinderaugen leuchten, während sie auf der Suche danach sind. Aber vergisst nicht, auch die Erwachsenen spielen an Ostern gern mit den Eiern, also seit vorsichtig, es heisst ja nicht umsonst "Wer an Ostern mit den Eiern spielt, hat an Weihnachten dann die Bescherung"
Wir haben noch zwei echt heisse Osterhasen für euch dabei, die ihre Osteroutfits präsentieren wollten, nämlich unsere Oana und Harley , aber bitte Männer sabbert nicht zu stark [giggle]



Wir wünschen noch einen schönen Abend aus • SAN DIEGO-THIS IS LIFE •

nach oben springen

#47

RE: • Grüße & Co.

in Gästebuch 09.04.2017 10:57
von LbiP - Team
avatar



Das Wochenende kam viel zu spät und war wieder viel zu schnell vorbei, ungerecht, aber.. THAT´S LIFE! WHO CARES.

Wir wünschen euch einen schönen Rest Sonntag.

Das Team von Life-begins-in-Paris

nach oben springen

#48

RE: • Grüße & Co.

in Gästebuch 13.04.2017 14:54
von Perfect Weapon TVD
avatar



Hallo, liebes Partnerforum!



Mhhhmm, das scheint ja ganz besonders köstlich zu munden! Was wir an der Osterzeit ja vor allem lieben, ist das Naschen, denn nichts geht über Schokolade, nicht wahr? Vor allen Dingen, wenn diese zum Feiertagspflichtprogramm gehört und es kein Entkommen gibt! Böse, nicht wahr? Aber so verlockend ...
Selbstverständlich hoffen wir ja, dass ihr die Feier- und Wochenendtage nutzt, um euch kreativ zu verausgaben und aktiv in die Tasten haut:


Dennoch solltet ihr auch nicht vergessen, mit euren Liebsten zu kuscheln, denn nicht nur euer Forum braucht eure Pflege und Zuneigung.


Eins noch: Lasst euch nicht von Stefan entmutigen. Der Osterhase kommt sicher unversehrt bei euch Zuhause an! Wir werden ihn schon in Zaum halten und ihn darum bitten, den Ripper zur Abwechslung mal hinter Verschluss zu halten. By the way ist unser Stefan kürzlich wieder frei zur Vergabe.


In diesem Sinne wünschen wir euch vergnügliche Feiertage und ganz viel Gelassenheit!
Lasst es euch gut gehen!

Mit herzlichen Grüßen,
das Team von
THE VAMPIRE DIARIES - PERFECT WEAPON

nach oben springen

#49

RE: • Grüße & Co.

in Gästebuch 13.04.2017 19:23
von Cherly Blossom
avatar


Huhu ihr Lieben[h]
Ich wollte euch nur bescheid geben, dass Forum "Welcome to another World" ein neues Design+einer neuen Story haben[h]
Würde uns freuen wenn ihr mal vorbei gucken würdet [h]

>>Das Forum<<
>>Zur Bewerbung<<
>>The Story<<
>>Avaliste<<

nach oben springen

#50

RE: • Grüße & Co.

in Gästebuch 14.04.2017 12:33
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


nach oben springen

#51

RE: • Grüße & Co.

in Gästebuch 14.04.2017 21:28
von Secret Desire
avatar


Wir wünschen euch schöne Ostertage
Liebe Grüße euer Secret Desire Team

nach oben springen

#52

RE: • Grüße & Co.

in Gästebuch 15.04.2017 16:06
von London awaits you
avatar

nach oben springen

#53

RE: • Grüße & Co.

in Gästebuch 27.04.2017 20:36
von Perfect Weapon
avatar

Thank god it`s Friday!
Naja fast, aber morgen um die Zeit sind wir bereits in unserem geliebten und vor allem wohlverdienten Wochenende. Wart ihr auch alle fleißig? Egal ob Schüler, Student oder arbeitender Mensch, ein jeder hat nach einer langen Woche ein noch besseres Wochenende verdient.

Aber das Beste kommt ja erst noch….Trommelwirbel bitte….



Es ist ein langes Wochenende! Danke ‚Tag der Arbeit‘, danke dass du uns ein langes Wochenende bescherst. Also hoch die Gläser und Prost!

Aber immer schön langsam, morgen muss erst noch geschuftet werden, ehe das Feierabendbier geöffnet werden kann.

Aller liebste Grüße und ein tolles Wochenende wünschen euch Caroline, Alec und Venzislav…

…die Admins vom Perfect Weapon

nach oben springen

#54

RE: • Grüße & Co.

in Gästebuch 01.05.2017 22:16
von Perfect Weapon TVD
avatar



*seufz* Womit habt ihr das nur verdient, liebes Partnerforum?
Das lange Wochenende hat sich im Nu verzogen, schreckhaft, wie es war, und nun steht schon ein weiterer Tag harter Arbeit an. Wir sind uns jedoch sicher, dass ihr das tapfer meistern werdet! Denn wozu gibt es immerhin Kaffee?
Fleißig waren in der Zwischenzeit jedoch auch wir. Schaut ihr bei uns vorbei, werdet ihr sehen, dass wir so einige Updates [einen neuen Anstrich + zahlreiche neue Funktionen] bei uns begrüßt haben, mit der freundlichen Stütze unserer Tatia Petrova.
Wir hoffen doch, der Tapetenwechsel sagt euch zu. Wir haben euch als werten Nachbarn natürlich auch extra einen würdigen Empfang hinterlassen!

Yummy! Unfaire Mittel, denkt ihr euch nun vermutlich? Nun, wir sind ein Vampire Diaries Forum. Intrigen stehen auf dem Plan! ;D

Und etwas für die Seele haben wir auch für euch in petto, frisch eingeliefert aus einem unserer Forumships:

Wir, um euch einen kleinen Einblick in unsere Welt zu geben, sprechen hierbei übrigens von Carolec. Die beiden sind kein Paar und doch weiß jeder ... irgendwas ... irgendetwas liegt in der Luft. Ob das wohl der Frühling ist?

Doch verdient auch unser erstes Forumpärchen Constantin x Elizabeth ihre Anerkennung!


Das war es dann vorerst auch schon wieder für uns. Wir wünschen euch ganz viel Kraft für die kommende Arbeitswoche und blühende Playmomente!

Mit herzlichen Grüßen,
das Team von
THE VAMPIRE DIARIES - PERFECT WEAPON

nach oben springen

#55

RE: • Grüße & Co.

in Gästebuch 04.05.2017 17:53
von Perfect Weapon TVD
avatar


Grüße aus der Nachbarschaft!

Wir dachten uns, es ist mal an der Zeit für ein gediegenes Kaffeekränzchen und ihr wisst ja, wenn Nachbarn zusammen kommen, erwarten einen für üblich die Neuigkeiten aus der Umgebung. So auch hier, so auch diesmal. Der Kaffee ist bereits aufgesetzt, also gönnt euch doch einen Schluck und lehnt euch zurück, während wir euch einen kleinen Einblick in unser Leben gewähren.

Diesmal möchten wir euch Adam vorstellen - Adam ist ein neuer, durchaus besonderer Charakter, denn fällt ihm eine durchaus einzigartige Gabe zur Last: Er kann mit Geistern sprechen. Da wir ebenso einen großen Teil unseres lebhaften Plays auf Freeplay basieren, sollte es keine Überraschung sein, dass hier und da schon mal sehr tief in die Kreativitätskiste gegriffen wird.
Also, hier, exklusiv für euch, ein Leseauszug aus der Sicht unseres Adam Wilde:
Querfeldein durch einen Wald zu stolzieren, ja das war schon immer der oberste Punkt meiner Wunschliste gewesen, genauso wie das aus dem Taxi mitten auf dem Highway fliehen, auch so eine ‚Das will ich machen bevor ich sterben muss‘-Aktion. Dabei hatte der Tag so normal und eintönig angefangen wie schon lange nicht mehr: Mit gepacktem Rucksack voller Habseligkeiten machte ich mich mittels Taxi auf den Weg nach Mystic Falls, dort wo ich mein Leben neu beginnen wollte. Für mich sind die Geschichten rund um die augenscheinlich so verschlafene Kleinstadt schon immer faszinierend gewesen, hatten die Neugier geweckt, bis ich schlussendlich die Nase voll von allem hatte, meine Sachen packte und mich auf die Suche nach einem neuen Ort machte. Doch natürlich ist auch das, wie alles in meinem Leben, nicht nach Plan gelaufen: Uns trennten noch wenige Minuten, vielleicht eine halbe Stunde, von Mystic Falls, da waren der dickbäuchige Taxifahrer und ich nicht mehr allein im Taxi. Eine ältere Damen, schätzungsweise 70 Jahre alt, saß plötzlich neben mir im Taxi, begann wie wild auf den Fahrer einzureden, der von alledem natürlich nichts mitbekam. ‚Herbie, fahr nicht so schnell.‘, ‚Achte auf die Straße Herbie.‘ oder ‚Tu einmal das was deine Mutter dir sagt Herbie.‘, dass waren nur beispielhaft die Sätze die durch das Taxi flogen. Aber wehe die Dame hatte gemerkt das ich sie bemerke, das ich sie sehe, das ich sie höreofort versuchte sie mit mir zu reden, mich dazu zu bewegen ihrem Herbie eine Nachricht zu überbringen. Jedes Mal wenn ich abgewunken habe, wenn ich ein leises ‚Verschwinde‘ oder ‚Ruhe‘ gezischt hatte, da spürte ich den Blick des Taxifahrers durch den Rückspiegel auf mir. Es sieht ja gar nicht verrückt aus, wenn man in einem sonst so leeren und stillen Taxt plötzlich um Ruhe bittet, nicht wahr? Das Ende vom Lied: Ich bat den Taxifahrer mitten auf dem Highway anzuhalten, übergab ihm mehr Geld als er eigentlich verdient hätte und verschwand mit den Worten ‚Der Schlüssel zum Bankschließfach ist in der Keksdose‘ über die Leitplanke hinweg direkt im Wald.
So kam ich hier her, so wurde ich gezwungen jetzt die letzten Meter über Stock und Stein auf unebenem Boden zu wandern, fernab von Zivilisation. Ein gutes hat dieser Wald ja, denn hier ist die Chance auf einen Geist zu treffen relativ gering, dennoch sollte man niemals nie sagen. In nicht allzu weiter Ferne kann ich das Rauschen und Herabfallen von Wasser vernehmen, ein Zeichen das dieser Wald mehr zu bieten hat als Bäume, unebene Wege und elendige Mücken die um mein Gesicht herum schwirren. Wozu muss gerade ich diesen Fluch auf mir tragen? Wieso bin gerade ich es der Geister sehen kann? Wären jene nicht so aufdringlich und wirr, könnte ich es noch ertragen, aber so ist diese Bürde untragbar. Klar kann ich ihre Lage auch nachvollziehen: Wer wäre nicht heilfroh wenn es jemanden gäbe der einen hört wenn es keiner tut? Wer wäre nicht von der Rolle wenn es jemanden gäbe der ungesagtes auch nach dem Tod noch hören könnte? Ich verstehe nur nicht wieso ich jener bin der um diesen Fluch bereichert wurde. Je länger mein Fußmarsch geht, desto lauter wird das Wasser, desto stärker spüre ich die Kühle des Sees, die nach und nach von der Hitze meines inneren Feuers überschattet wird. Ein idyllisches Bild bietet mir der Wasserfall, der in monoton gleichmäßigen Zügen in den See hinab fällt, dessen blaue Farbe dem Auge schmeichelt und die Szenerie nur so unterstreicht die sich mir hier eröffnet. Ich halte einen Moment inne, ziehe die nasskalte, erfrischende Luft mit geschlossenen Augen in meine Lungen ein, genieße die Stille, genieße die Ruhe, genieße die geisterfreie Zone. Könnte mein Leben nicht in jedem Moment dessen so sein? Ruhig, friedlich, ohne nervige Stimmen die mich dazu drängen ihnen zu helfen. Wären Geister nicht so abwegig für die Gesellschaft würde ich ihnen auch helfen, doch ein jedes Mal wenn ich in der Öffentlichkeit einem Geist helfen wollte, würde ich nicht ein jedes Mal schief angesehen werden, wenn ich plötzlich mit mir selbst rede....



Ist unser Blondchen nicht eine Sahneschnitte? *flüstert, sodass er es nicht hören kann* Uuuund er soll Single sein, habe ich gehört.

Seid gespannt auf unser nächstes Kaffeekränzchen und darauf, wen wir euch als Nächstes vorstellen dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,
die unverbesserliche Quasselstrippe Caroline Forbes aus dem
THE VAMPIRE DIARIES - PERFECT WEAPON

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Faolan Irish Coven
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 1 Gast online

Forum Statistiken
Das Forum hat 269 Themen und 3432 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: